Connexion Espace candidat

J'ai déjà un espace candidat

 
Pause
Lecture
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins d’authentification et d’ajout de favoris. En savoir plus
Moteur de recherche d'offres d'emploi SPIE

Vous êtes ici :  Accueil  ›  Liste des offres  ›  Détail de l'offre

Expert Compensation & Benefits m/w/d


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Organisationseinheit

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule im SPIE Konzern sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.

SPIE bietet Ihnen
- ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
- eine leistungsbezogene und faire Bezahlung
- individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
- Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf  

Kennziffer

2020-14887  

Angebotskategorie

Standard

Beschreibung der Stelle

Fachgebiet

6-Administrative Dienstleistungen - 5-Personal

Bezeichnung der Stelle

Expert Compensation & Benefits m/w/d

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Aufgabenbeschreibung

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie die Weiterentwicklung und Einführung von Incentive-, Vergütungs- und Benefitprozessen unterstützen. Dabei liegt ihr Fokus auf der Standardisierung und Automatisierung der Abläufe
Zusätzlich begleiten Sie die Entwicklung einer einheitlichen Grading Struktur in der Region Deutschland und Zentraleuropa im Abgleich mit der globalen Systematik
Sie nehmen an Vergütungsvergleichen teil und leiten aus den Ergebnissen erste Handlungsempfehlungen ab, darüber hinaus stellen Sie die reibungslose Abwicklung der jährlichen Gehaltsrunde sicher und bringen sich aktiv in die Weiterentwicklung entsprechender Prozesse und Tools ein
Als interne Schnittstellen sind Sie Ansprechpartner für alle Comp.&Ben. Prozesse und wirken bei der Weiterentwicklung der HR Controlling Prozesse mit, um ein modernes, aussagefähiges und kundenorientiertes Reporting sicherzustellen
Mit Ihrer Expertise unterstützen Sie cross-funktionale Projekte für Deutschland und die Region Zentraleuropa

Anforderungen

Sie passen zu uns, wenn Sie ein abgeschlossenes wirtschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss mitbringen
Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in einem internationalen Unternehmen mit Matrixstruktur sammeln können und bringen gute Englischkenntnisse mit
Sie sind der absolute Experte, wenn es um die Auswertung, Analyse und Aufbereitung von Kennzahlen geht und sind im Umgang mit Excel versiert
Sie mögen es, Ihre strategischen Denkansätze einbringen zu können und haben gleichzeitig eine Hands-on Mentalität
Persönlich ist uns wichtig, dass Sie kommunikationsstark auftreten, gut mit dynamischen Situationen umgehen können und gleichzeitig gerne gemeinsam im Team Lösungsansätze generieren

Arbeiten bei SPIE

Wir bieten Ihnen

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung
Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf
Wir bieten Ihnen am Standort der Unternehmenszentrale in Ratingen u.a. ein modernes Bürogebäude, eine U-3 Kinderbetreuung und sehr gute Verkehrsanbindungen

Einsatzort der Stelle

Region

Europa, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ratingen

Arbeitsort

Balcke-Dürr-Allee 7, Ratingen

Qualifikation

Erforderliche Ausbildung

C-Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife/Berufsausbildung (Geselle/Facharbeiter)

Erforderliche Erfahrung

3 bis 6 Jahre

Betreut durch

Hauptansprechpartner

Kelly Wittkämper

Antragsteller

Telefonnummer

02102 3708540

E-Mail-Adresse

karriere@spie.com

Stelle zu besetzen ab

01.02.2020